Wenn nicht iOS 7 wirklich das Schlimmste auf der Welt

2013-12-30  |  Comebuy News

Wenn ein Betriebssystem oder eine Anwendung Auftritte auf radikale Weise ändert, können Menschen verloren gehen. Dies ist der Fall mit iOS 7. In der vergangenen Woche habe ich Beschwerden gelesen, die angegangen werden können, einfach indem er besser zu verstehen, was wo geht. Gehen wir durch ein paar.

Comebuy Verwandte Artikel: Up close mit iOS 5: Kalender-ChangesGet iOS 7 wissen: Notizen und RemindersGet wissen, iOS 7: MailHow iOS Kalender SyncingGet einrichten, iOS 7 kennen: Treffen Apples neue mobile OS

In iOS 6 konnte ich eine Zeitzone auswählen, wenn Sie ein Kalenderereignis anlegen. Ich kann jetzt nicht. Ich hasse iOS 7!

Sie werden feststellen, dass Sie es hassen weniger wenn du auf Einstellungen gehst > Mail, Kontakte, Kalender und, wie unten im Abschnitt Kalender schalten Sie Zeitzonen-Unterstützung. Dabei werden Sie feststellen, dass wenn Sie einen Eintrag Zeitzone ein neues Ereignis in der Kalender-app erstellen anwesend und machte. Ohne Zeitzonen-Unterstützung auf ein-und ausgeschaltet, ist dieser Eintrag nicht vorhanden.

Die Kippschalter in die Einstellungen-app sind so winzig, dass ich anscheinend nie können, sie richtig zu ziehen. Oft dauert es zwei oder drei Schlägen um es getan. iOS 7 ruiniert mein Leben!

Obwohl das Interface-Design der Kippschalter Sie glauben, dass sie geklaut werden müssen macht, können Sie sie von On zu Off Position (oder umgekehrt) einfach durch Tippen auf sie umkehren.

In iOS 6 konnte ich den Inhalt einer Safari-Seite über das Suchfeld suchen. Ich kann jetzt nicht wegen der Safari dumm einheitliche Adressfeld. iOS 7 ist die Ausgeburt des Teufels!

Dieser ist leicht zu übersehen. Gehen Sie voran und geben Sie den Begriff, in das einheitliche Feld gesucht werden soll. Nun ganz zum Ende der Ergebnisliste Blättern. Sie werden sehen, dass eine auf dieser Seite-Rubrik, unter denen suchen werden, gefolgt von Ihrem Suchkriterium--suchen "Bagels," zum Beispiel. Tippen Sie darauf und Sie werden sehen, die erste Instanz des Wortes auf der daraufhin angezeigten Seite hervorgehoben. Um in die nächste Instanz verschieben, tippen Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil am unteren Bildschirmrand des Geräts.

Wenn ich versuche, swipe auf meinem iPhone Home-Bildschirm, um das Suchfeld aufzurufen machen ich immer Notification Center verfügbar. iOS 7 ist das Schlimmste auf der Welt!

Was würde Steve? Er würde Ihnen sagen, dass Sie falsch swiping sind. Es gibt vier grundlegende Schlägen auf einem iOS-Gerät. Wie Sie bereits wissen, durchläuft nach links oder rechts wischen Sie das Gerät an den heimischen Bildschirm. Schlag nach unten von der Oberseite des Bildschirms, und Sie werde Notification Center zeigen. Ziehen Sie sich von ganz unten, und es gibt Control Center. Schlagen Sie unten drein von irgendwo zwischen der oberen und unteren Extremes, und Sie sollten das Suchfeld sehen.

Haben Sie große Daumen empfehle ich, dass Sie Schlag nach unten aus der zweiten Reihe von Icons. Das sollte garantieren, dass Sie über bis zu dem Punkt Achsen nicht in dem Notification Center angezeigt wird.

Die Foto-app Momente Ansicht kann ich nicht ausstehen. Auf meinem iPod Touch den Jahren beurteilt wo Bilder zusammen gruppiert sind zu klein, selbst wenn ich tippen und halten Sie auf Bilder um "größeren" Miniaturen zu sehen. Mein Kleinkind sagt iOS 7 Poo Poo!

Wenn du es nicht magst, benutze es nicht. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Alben" am unteren Rand des Bildschirms, und Sie werden sehen, Ihre Bilder in ein Albumansicht sehr viel wie iOS 6 versammelt.

Die Musik-app ist nutzlos! Das Albumcover nimmt zu viel Platz, Wiedergabelisten, die Hörbücher oder Podcasts enthalten kann nicht erstellt werden und iTunes generierten Radiostationen haben wiederholt Lieder und Wandern über die musikalische Landschaft. iOS 7 macht mich mein iPhone unter einen Bus werfen wollen!

Jetzt warte mal. Die Musik app ist... also... äh... okay, ja, du hast Recht. Es ist nicht sehr gut. Dann wieder, es war auch nicht unter iOS 6 sehr gut.

« Back