Wie Sie ein Google-Android-Tablet auf ein Android-Telefon zu begrenzen

2014-01-10  |  Comebuy News

Ein Tablet PC ist eine gute Möglichkeit, im Web Surfen, e-Mails lesen und auch catch-up TV, während Sie unterwegs sind, zumal es ist viel angenehmer Blick auf eine Tablette größeren Bildschirm gegenüber dem kleineren Display eines Smartphones. Aber wenn du hast eine Wi-Fi nur tablet-PC, und es gibt kein drahtloses Netzwerk in Reichweite, die Sie daran gehindert sind, den Zugang zum Netz.

Dem Wi-Fi-Tablet-PC zu verwenden, auch wenn Sie nicht in Reichweite eines drahtlosen Netzwerks

Comebuy Verwandte Artikel: Gewusst wie: Internet-TetheringHow zu verwenden, um ein Google Android-PhoneHow um ein iPhone für freeO2 begrenzen begrenzen bietet kostenloses tethering zu zahlen monatliche customersO2 zu humpeln freies iPhone Internet-tethering

Jedoch haben Besitzer von einem Wi-Fi-aktivierten Tablet-Gerät, die auch ein Google-Android-Smartphone verwenden, tatsächlich eine Lösung zur hand. Sie verwandeln Ihr Handy in einen tragbaren Wi-Fi-Hotspot mit Ihrem Gerät 3G/UMTS, und verbinden Sie dann Ihr Tablett dazu Zugriff auf das Web, durch Implementierung eines Prozesses, das 'tethering' aufgerufen wird.

Google eingeführt, die tragbare Wi-Fi-Hotspot-Funktion in der Version 2.2 der mobilen Plattform, bekannt als Froyo. Diejenigen mit Smartphones, die mit Google Android 2.1 oder niedriger, musst du eine app wie PDANet oder Easy Tether herunterladen. Einige Handys wie das Samsung Galaxy S, bieten jedoch eine tethering-Funktion trotz Android 2.2 nicht ausgeführt.

Bevor Sie die folgenden Schritte implementieren, daran Smartphone-Besitzer überprüfen ihr Netzwerk Geschäftsbedingungen auf Anbindehaltung (wie unter einigen Netzwerken nicht zulässig ist). Darüber hinaus halten Sie ein Auge auf Ihre Daten-Zulage, da je nach Ihre Webaktivitäten finden Sie selbst Ihre mobilen Daten-Cap viel schlagen könnte schneller als du denkst, die anschließend in eine unerwünschte Gebühr führen könnte

Schritt 1
Sie müssen zunächst die tragbaren Wi-Fi-Hotspot-Funktion auf dem Google Android-Telefon einschalten. Wählen Sie aus dem Home-Bildschirm das Menü "Einstellungen". Dann öffnen Sie Wireless & Networks und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben tragbaren WLAN-Hotspot.

Schritt zwei
Drücken Sie jetzt die tragbaren Wi-Fi-Hotspot-Einstellungen erhalten Sie das Passwort ein, um sicherzustellen, dass Ihr Tablett mit dem Netzwerk verbinden kann.

Schritt drei
Nehmen Sie Ihr Tablett und öffnen Sie das Menü "Einstellungen". Wählen Sie Wi-Fi-Einstellungen aus der angezeigten Liste.

Schritt vier
Wählen Sie das Mobilteil aus der Liste der Wi-Fi-Netzwerke in Reichweite. In unserem Fall wurde es AndroidAP9892 genannt.

Schritt fünf
Weiter werden Sie gebeten das Passwort um das Wi-Fi-Netzwerk zugreifen. Drücken Sie OK.

Schritt sechs
Jetzt die Tablette die IP-Adresse erhalten und nach Abschluss wird mit dem Netzwerk, lassen Sie das Surfen von Ihrem Tablett zu Inhalt Ihres Herzens verbinden.

Tablet-AdvisorSee alle Tablet PC ReviewsSmall Business IT Beratung

« Back