Wie übertragen von Musik und Dateien auf Android Smartphones und tablets

2013-12-28  |  Comebuy News

Verschieben Sie Musik, Fotos und Filme auf Ihrem Android Smartphone oder Tablet aus Windows oder Mac

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft Windows 8 ReviewHow aktualisieren Sie manuell ein Android-Smartphone oder TabletAndroid 4.1 Jelly Bean ReviewGoogle Nexus 7 ReviewWhat Tablet soll ich kaufen? iPad, Kindle Fire HD, Nexus 7...

Android Smartphones und Tablets sind große Content Verbrauch Geräte. Hier also wie übertragen von Dateien wie Musik, Fotos und Filme auf einem Android-Smartphone oder Tablet.

Ob Sie ein Android-Smartphone oder Tablet und einem Windows-PC oder Laptop oder einen Apple Mac besitzen, gibt es ein Weg, um Ihre Inhalte von einem zum anderen. Siehe auch: wie ein Android-Smartphone oder Tablet manuell aktualisiert.

Hier finden Sie unsere Anleitung zum Übertragen von Dateien auf ein Android-Smartphone oder Tablet von einem Windows PC oder Mac. In diesem Handbuch wird die überwiegende Mehrheit der Android-Gerät passen, aber einige Verhalten sich anders als andere so Ihre Erfahrungen können variieren.

Für diese Anleitung haben wir ein Samsung Galaxy Nexus angeschlossen an einen Windows-8-PC verwendet.

Übertragen von Dateien auf Android Smartphones und Tablet von Mac

Roman Sie benötigen Mac OS X 10.5 oder neuer und Android 3.0 oder höher.

Schritt eins

Kopf zu Android/Filetransfer und die Android File Transfer-Software herunterzuladen und zu installieren.

Schritt zwei

Stecken Sie Ihr Android-Gerät in Ihrem Mac mit dem mitgelieferten Kabel.

Schritt 3

Öffnen Sie die Android File Transfer-Software durch Doppelklick aus. Durchsuchen von Ordnern und Dateien auf Ihrem Mac, und übertragen Sie Dateien auf Ihrem Android Handy.

Übertragen von Dateien auf Android Smartphones und Tablet von WindowsStep One

Für den Anfang müssen Sie schließen Ihr Smartphone oder Tablet an den Laptop oder PC hat die Dateien, die Sie übertragen möchten. Tun Sie dies mit dem Kabel, die mit Ihrem Gerät, wahrscheinlich ein MicroUSB-Kabel geliefert.

Visit Group Test: Was ist das beste Android Handy?

Schritt zwei

Sobald Sie Ihr Gerät angeschlossen haben, sollten Sie ein Popup-Menü Optionen erhalten. Hier können Sie verschiedene Arten der Übertragung von Inhalten, von denen meisten ganz gute Optionen für Android Smartphones und Tablets sind.

Wählen Sie für Videos und Fotos die Option "Importieren" und wählen Sie für Musik im Windows Media Play 'Sync'. Ansonsten empfehlen wir die Option "Gerät zum Anzeigen der Dateien öffnen"; Dadurch wird das Gerät in der Windows-Datei-Explorer als Wechselmedienlaufwerk angezeigt.

Wir empfehlen diese letzte Option, solange Sie wissen, wo die Dateien auf Ihrem Computer gespeichert sind. Es macht die Android-Smartphone oder Tablet wie jede USB-Memory-Stick oder externe Festplatte handeln.

Roman Wenn Sie sind Telefon nicht ordnungsgemäß angezeigt, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie "Verbinden als Mediengerät (MTP) oder ähnliches. Dies ist normalerweise aus dem Drop-down-Notification-Menü zugänglich, wenn das Gerät an einen PC angeschlossen ist.

Schritt 3

Je nachdem, welche Option Sie gewählt haben, entweder folgen Sie den Anweisungen zum Importieren oder synchronisieren Sie Ihr Gerät mit Ihrem PC oder per drag & drop die Dateien von Ihrem Computer auf Ihr Android-Smartphone oder Tablet mit Windows Datei-Explorer.

Android-Geräte haben Ordner für Musik, Filme und Bilder angegeben, so ist es ratsam, den Inhalt in den entsprechenden Ordner platzieren.

Folgen Sie Chris Martin und @PCAdvisor auf.

« Back