WiGig ist groß, aber es ersetzt nicht das Wi-Fi-Netzwerk

2013-12-30  |  Comebuy News

Sie denken auf den ersten Blick, dass WiGig ist besser als Wi-Fi und die Wahl zwischen den beiden offensichtlich diejenige mit dem Wort würden Sie wollen "gig" im Namen. Es klingt schneller, weil es ist. WiGig hat jedoch Grenzen, die es auf Weitere Nischen Verwendungen als traditionelle Wi-Fi zu beschränken.

Comebuy Verwandte Artikel: Was ist Wireless Gigabit (WiGig)?Intel-Demos, die Schock-7Gbps wireless DockingWireless USB High-Speed bekommen vom WiGigIEEE genehmigt WiGig, Clearing Weg für schneller wireless NetworkingWiGig Gigabit-Geschwindigkeit drahtlose Kerben eine weitere Chip-Partnerschaft

WiGig ist die neue Marke, die von der Wi-Fi Alliance für die 802.11ad standard etabliert. Sie betreibt in den lizenzfreien 60-GHz-Frequenzbereich und verspricht Datenraten bis zu realen Durchsatz 7Gbps. wird langsamer, aber theoretisch--mit verschiedenen Modulation und Beam-forming Techniken--WiGig könnte Geschwindigkeiten von bis zu 25Gbps. Das gibt eine ganz neue Bedeutung des Begriffs "flammende schnelle."

Wie schnell ist WiGig? Nach Wilocity--ein Unternehmen, das 60 GHZ produziert chips verwendet für WiGig--kann es 1000 Fotos zwischen Notebooks in fünf Sekunden übertragen. Zwei Minuten HD Video-Aufzeichnung von einem Camcorder hochladen dauert etwa eine Minute bei einem standard 802. 11n Wi-Fi-Netzwerk, aber dauert nur drei Sekunden über WiGig. Herunterladen eines 1080p HD-Films dauert drei Minuten statt einer Stunde verbraucht es über 802. 11n.

802. 11N ist natürlich nicht mehr der König des Hügels für Wi-Fi-Netzwerke. Wir haben jetzt die entstehende 802.11ac standard, die deutlich schneller als 802. 11n, und noch viel, viel langsamer als die 802.11ad WiGig-Technologie. Die standard 802.11ac wurde "Gigabit Wi-Fi" genannt, und theoretisch kann Gigabit pro Sekunde Übertragung, aber die reale Geschwindigkeit erreicht von einem einzigen Gerät ist in der Regel etwa die Hälfte dieser (500).

Erwarten Sie nicht, nur 802.11ac zu überspringen, und ersetzen Sie Ihrem 802. 11n Wi-Fi-Netzwerk mit WiGig. Da es im 60-GHz-Frequenzbereich arbeitet, hat WiGig schwere Beschränkungen in Bezug auf die Reichweite. Eine höhere Frequenz bedeutet eine kürzere Wellenlänge. Eine kürzere Wellenlänge entspricht höheren Dämpfung und kürzere Reichweite. Wi-Fi Netzwerk im Bereich von 2,4 GHz oder 5GHz kann für Hunderte von Metern--aus Ihrem Schreibtisch zu Boardroom oder von einem Ende Ihres Hauses zum anderen erweitern. WiGig hat eine Reichweite von ca. 30 Meter.

Für bestimmte Anwendungsfälle werden WiGig awesome. Es wird im Wettbewerb mit anderen Technologien wie WirelessHD (betreibt auch im 60-GHz-Bereich) als Standard für die Übertragung von Audio- und Videodaten von einem Tablet oder Spiel-Konsole an ein Fernsehgerät oder ein audio-System, Lautsprecher drahtlos. Es ist ideal für Wohnzimmer-Unterhaltung, da es Sie von der hässliche Wirrwarr der Drähte laufen hier und da zu befreien. Der WiGig über WirelessHD hat Vorteil ist, dass es zumindest möglich, erstellen einen Chip, Wi-Fi und WiGig desselben Geräts--Technologie, die nahtlos umschalten können, zwischen 802.11ac und 802.11ad, so dass Sie WiGig nutzen können während Sie in Reichweite sind und zu 802.11ac zurückfallen bietet Wi-Fi, wenn Sie den Raum verlassen.

Die Wi-Fi Alliance erstellt eine separate WiGig-Marke wegen möglicher Kompatibilitätsprobleme. Nicht alle WiGig-Ausrüstung wird rückwärts Kompatibilität mit Wi-Fi-Netzwerke pflegen, und das schaffen Verwirrung für die Wi-Fi-Marke.

Also sitzt fühlen frei, shop für Geräte, die mit dem WiGig-Logo versehen, sondern auch sicherstellen, dass sie fähig zum liefern der alten Schule Wi-Fi in den unteren Frequenzbereichen sind oder zumindest zu wissen, dass Ihr WiGig-Netzwerk Sie viel gutes außerhalb des Zimmers den Router nicht gehen.

« Back