Windows 8 Preisverfall um Ultrabook Wachstum zu beschleunigen, sagt Lenovo

2013-12-28  |  Comebuy News

Während die Lebensfähigkeit der Ultrabooks in Frage gestellt ist, Lenovo Produkt-Chef Peter Hortensius glaubt einen Rückgang der Preise und die Ankunft von Microsofts Windows 8 OS signalisieren eine Hauptverschiebung in der Datenverarbeitung von Laptop und auslösen mehr Interesse in der Kategorie wird.

Comebuy Verwandte Artikel: Ultrabooks erhalten 5 bis 10 Prozent Preissenkung in frühen 2012Everything, die Sie wissen über UltrabooksLaptop Entscheidungsträger einen zaghaften Ansatz mit UltrabooksAcer Wetten müssen auf Ultrabooks in 2012First-Generation groß Ultrabook können fallen die Preise mehr als 25 Prozent

"Wir sind optimistisch, wo solche Produkte gehen," sagte Hortensius, der senior Vice President von der Produktgruppe bei Lenovo ist. "sie wird in der Sub-$800-Kategorie kommen damit sie wesentlich günstiger sein werden."

Ultrabook-Modelle werden weiterentwickelt, und Touchscreen-Modelle werden wahrscheinlich appellieren an neue Käufer, die in der Lage, Windows 8, nutzen die Touch-basierte Benutzeroberfläche ist.

"Wir auch wegen der schlanken und leichten Design Punkte, denken, wenn Sie ihnen mit Windows 8 paar sehen Sie viele interessante Formfaktoren aktiviert," sagte Hortensius.

Lenovo hat bereits gezeigt, dass das IdeaPad-Yoga, ein Tablet-Ultrabook-Hybrid mit einem Touchscreen, der gefaltet werden kann, um entweder zu arbeiten als eine Tablette oder ein Ultrabook. Während Lenovo Touchscreen Laptops vor getan hat, berühren die früheren Windows Betriebssystemen mit nachgerüstet wurden Funktionen. Microsoft hat Windows 8 vom Boden oben mit Note als ein zentrales Feature entwickelt.

"Windows 8... ermöglicht eine Reihe von neuen Funktionen. Es ermöglicht ein neues Segment,"sagte Hortensius. "Historisch betrachtet man Übergänge, schalten Verbraucher schnell weil sie das neueste und beste wollen."

Intel Ultrabooks vorgestellt vor einem Jahr als eine Kategorie von dünne und leichte Notebooks mit Tablet-ähnlichen Funktionen wie Touchscreens, lange Akkulaufzeit und -Konnektivität. Intel hofft, dass die Ultrabooks einen Standfestigkeit PC-Markt beleben wird, der Prügel von der wachsenden Umsatz von Tabletten genommen hat.

Intel sagte letzte Woche, dass etwa 30 neue Ultrabook-Modelle mit den kommenden Ivy-Bridge-Prozessoren mit Touchscreens kommen werden. Mit ersten Preisen über $800 hat die Lebensfähigkeit der Ultrabooks in Frage gestellt. Intel hat aber gesagt, dass die Preise der Geräte zu $699 bis Ende Jahr fallen werden.

Lenovo Intel auf seine Vision des Ultrabooks aus Sicht der Entwurf zustimmt, sagte Hortensius.

Lenovo am Montag führte die IdeaPad U310 und U410 Ultrabooks, die zu $749 und $799 bzw. zu starten. Die neuen Produkte haben keine Touchscreens, aber mehr Funktionen wie Touch gutgeschrieben des Unternehmens Ultrabooks, wie in der IdeaPad-Yoga, Hortensius sagte. Die neuen Produkte sind einen Schritt weiter in der Entwicklung der Ultrabooks, sagte Hortensius.

Intel hat prognostiziert, dass 40 Prozent aller Verbraucher Laptop Verkäufe für Ultrabooks bis Ende des Jahres sein wird. Lenovo ist die Schätzung, dass 20 bis 30 Prozent des Umsatzes Laptop Verbraucher für Ultrabooks werden.

« Back