Windows 8 Ultrabooks und Tablets verfügen über neue Sensoren

2014-01-08  |  Comebuy News

Windows 8 Ultrabooks und Cabrio Tabletten werden der bald neue Sensoren, die Benutzer mehr Möglichkeiten für die Interaktion mit ihren Laptops geben wird, nach einer Intel-Blog-Post Freitag sport.

Comebuy Verwandte Artikel: Asus zeigt Transformator BookIntel Intros Dualcore-Ivy-Bridge-Chips; Sneak Peek von Upcoming UltrabooksIntel frei: mehr als 40 Touchscreen Windows 8 Ultrabooks ComingNext Up für Ultrabook-Laptops: 3D Displays, Sensoren und HD-ScreensIntel bietet einen Einblick in Zukunft der Ultrabooks

Es gibt fünf Sensoren, einschließlich einen Kompass, Beschleunigungssensor, Gyroskop, GPS und Umgebungslichtsensor. Alle fünf der Sensoren sind erforderlich für ein convertible Tablet als ein Ultrabook gebrandmarkt, und drei der fünf sind für einen normalen Laptop als ein Ultrabook empfohlen.

Hier sind die fünf Sensoren:

Kompass (optional für Ultrabooks): nützlich für welche Richtung Sie stehen, also automatisch erhalten Sie Informationen über Sehenswürdigkeiten vor Ihnen, zum Beispiel.

GPS (empfohlen für Ultrabooks): identifiziert Ihren Standort, so dass Ihr Gerät Zuordnung und andere relevante Informationen liefern kann.

Beschleunigungsmesser (empfohlen für Ultrabooks): erkennt Bewegung und Schwerkraft--häufig verwendet, um die Festplatte zu schützen, für den Fall, dass ein Laptop verschoben oder gelöscht wird. Können auch Benutzer Informationen (z.B. Reisezeit) auf der Grundlage von Bewegung geben.

Umgebungslichtsensor (ALS) (empfohlen für Ultrabooks): erkennt automatisch die Lichtverhältnisse, so dass Ihrem Laptop die Helligkeit des Bildschirms auf der Grundlage der umgebenden Atmosphäre einstellen kann.

Gyroskop (optional für Ultrabooks): ähnlich wie bei den Beschleunigungsmesser--erkennt, Rotation und die Rate der Drehung. Viele Spiele machen dieses Sensors für Motion Control verwenden.

Viele dieser Sensoren wurden zuvor in Laptops--hat die Samsung Serie 9, z. B. ein Umgebungslichtsensor und Beschleunigungssensoren seit langem Lebensretter für Festplatten, die auf dem Boden stürzen.

Dennoch ist es interessant, dass Intel mehr Tablet und Smartphone-ähnliche Sensoren für Ultrabooks drängt-- und Cabrio Tabletten alle diese Sensoren erhalten. Wenn diese Sensoren allgegenwärtig geworden sind, sollten wir viele weitere Arten von Anwendungen sehen, diese Technologien verwendet.

Smartphones und Tablets sind derzeit fähiger als Laptops, wenn es darum geht diese intelligente Erkennung. Aber möglicherweise die Lücke geschlossen werden schnell mit dieser nächsten Generation der Ultrabooks--es ist wirklich an Ultrabook-Hersteller zu entscheiden, welche Sensoren in ihre Laptops zu setzen, zu erhalten. Sie können herausfinden, welche Sensoren in Ihrem aktuellen Laptop sind im Abschnitt "Sensoren" im Windows Geräte-Manager, suchen nach Intels Anweisungen.

Folgen Sie Melanie Pinola (@melaniepinola) und Today@PCWorld auf Twitter

« Back