Windows Server 2012 Tipps

2013-12-28  |  Comebuy News

Mit dem Start von Microsofts Windows Server 2012 sollte Unternehmen aussehen, für besseres Management und eine Option, die mehr Leistung aus jedem physischen Server nach einem IT-Zertifizierung-Experten zusammendrücken kann.

Comebuy Verwandte Artikel: Microsoft optimiert Windows Serveroptionen, tötet Versionen für Privatanwender und kleine BusinessMicrosoft wirbt Windows Server 2012, Azure für Rechenzentrum ' Wolke OS'Introducing Windows Server 8: The InfoWorld besondere ReportMicrosoft aktualisiert Deployment Toolkit UtilityWindows Server 2012 Schiff im August

Server 2012, die in der Regel diese Woche wurde, Automatisierung für bestimmte Serveraufgaben ermöglicht das Schneiden die Zeit, die Server konfiguriert, durch die Automatisierung des Prozesses und sparen Sie Geld durch die freiwerdenden Zeit für die erfahrensten Admins, andere Arbeit zu tun, sagt Don Jones, einen Trainer für CBT-Nugget, der auf Microsofts TechEd Konferenz gesprochen hat.

MEHR: Windows Server 2012 umfasst das Data center

Nun können die höher qualifizierten Arbeitskräfte Automatisierungen über Power Shell, erstellen, Jones sagt, was ihnen mehr Zeit für strategische Aufgaben frei. Zur gleichen Zeit ermöglicht Prozesse automatisieren, untere Ebene Admins um automatisierte Aufgaben zu überwachen. Das Ruft die Aufgaben schneller erledigt werden kann und auch reduziert Fehler, die eingeführt werden können, wenn diese Aufgaben manuell durchgeführt werden.

"Es sie produktiver und weniger gefährlich macht", sagt er.

Einige dieses Management könnte zur Folge haben, auf eine einzelne Schaltfläche auf 50 verschiedenen Servern, Jones sagt, etwas, das zentral in viel kürzerer Zeit erfolgen kann.

Auch im Jahr 2012 Server Admins can knock off der grafischen Benutzeroberfläche von Serversoftware, Server simple, Geräte verwandelt, sagt Jones. Werkzeuge für das Einrichten von Active Directory oder DHCP-Servern befinden würde z. B. auf einem Client nicht auf dem Server selbst.

Beschneiden der GUI vom Server reduziert die Auslastung auf dem Server CPU, sagt er, die in einigen Fällen kann eine signifikante Reduktion, unter Berufung auf einen Extremfall mit einem tatsächlichen Kunden, in dem das Geschäft in der Lage war, 40 % mehr virtuelle Server auf einem Host zu pressen. "Es ist eine Menge Aufwand. Ich denke, das ist, was die meisten Leute nicht wissen", sagt er.

Entfernen der GUI erfordert ein einzelnes zu deinstallieren, Befehl und Neustart. Jones empfiehlt dabei auf einer virtuellen Maschine und testen, ob der Server die Client-seitige Schnittstelle gut zusammenarbeitet. Er sagt, die bevorzugte Plattform für System Center und SQL Server ein GUI-weniger-Server ist.

Server 2012 hat auch Unterstützung für die Mischung in Ressourcen aus traditionellen Rechenzentren, private Wolken und öffentlichen Wolken, aber das sind Optionen. Wenn sie nicht zu einem bestimmten Unternehmen nützlich sind, sagt sie müssen nicht verwendet werden, er.

"Alle Unternehmen es schließlich für mindestens einige Server tun" prognostiziert Jones, "es sei denn, es gibt ein großen, großer Grund, alle Ressourcen Inhouse zu halten."

CBT Nugget hat ein freies Windows Server 2012-Training, die video-Serie auf, die bei der Suche nach Microsoft Server 2012 First Look gefunden werden kann.

(Tim Greene deckt Microsoft Network World und schreibt vor allem Microsoft-Blog. Sie erreichen ihn unter tgreene@nww und folgen ihm auf /! / Tim_Greene.)

Lesen Sie mehr über Software im Netzwerk weltweit Software-Abschnitt.

« Back