Woraus besteht der neue Mac Pro 2013?

2013-12-30  |  Comebuy News

Gefragt einer der wichtigsten oft, Fragen der Mac Pro ist, woraus es gemacht ist? Erfahren Sie hier.

Comebuy Verwandte Artikel: Neuen Apple Mac Pro 2013-Release-Datum, Spezifikationen und Preise in UKThe warten ist fast vorbei: Apple stellt neuen Mac ProMac Pro Zukunft Zweifel?Ein zweites Display Herstellen einer Thunderbolt-iMacThe neue Mac Pro: Hands-on, und was Sie wissen müssen

Apples glänzend neue Mac Pro ist verglichen worden einem Lagerplatz, einer Klimaanlage und die Helme von französischen Robots in Disguise-Electro handeln Daft Punk. Daraus könnte man annehmen, dass 2013 Mac Pro Fall ist aus stark reflektierenden Kunststoff - aber versteckt in der Mac-Herstellers beeindruckende HTML5 Mac Pro Seite ist, dass es aus Aluminium gemacht hat. Als Amerikaner, Apple sagt, sie besteht aus Aluminium - aber anstatt dieses Karibik-Stil Aussprache Unterschiede gibt es einige Geschichte, warum wir Briten eine zusätzliche "i erhalten", wir lassen sie weg.

Apple verwendet eloxiert/eloxiertes Aluminium/Aluminium auf der Außenseite vieler seiner Produkte - obwohl normalerweise mehr mit Silber, natürlich aussehen Metall. Das Metall ist strapazierfähig, kratzfest und bekommt Punkte als auch recycelbar.

Apple hat alle Komponenten rund um einen zentralen Windkanal mit einem einzigen großen Ventilator angeordnet, die es entwickelt hat, alles kühl zu halten, und offenbar dabei Lärm auf ein Minimum. Das ganze Chassis misst ca. 25cm hoch und 16cm Durchmesser.

2013 Mac Pro verfügt über einen Intel Xeon-Prozessor aus Intels kommenden "Ivy Bridge" zu sein scheint-basierten Workstations-Prozessoren, die bis zu 12 Kernen anbieten. Im April verkündete Intel, dass es diese Zeile in Q3 2013 (also von Juli bis September) freigeben würde. Apple hat nicht gesagt, wenn der neue Mac Pro ist der Versand über eine vage "später dieses Jahr", also mit dieser Zeitrahmen passen würde.

Apple gerade wieviel RAM gesagt hat, der 2013 Mac Pro unterstützt werden kann, unterstützt jedoch 1.866 MHz ECC RAM, während seine Konkurrenten nicht schneller als 1, 600 MHz RAM unterstützen. Storage-Wise, die neuen Mac Pro Features PCIe flash Speicher, der mit einer Datenübertragungsrate von 1, 250MBps 2.5 x schneller als der schnellste SATA-basierte flash-Speicher, laut Apple und mehr als 10 X schneller als ein 7.200 u/min SATA-Laufwerk ist. Wir erwarten, dass diese sehr teuer und in der Kapazität, klein sein, so Sie wahrscheinlich verbinden Sie diese mit einem externen Laufwerk für Ihre Projekte müssen.

Für Grafiken hat der 2013 Mac Pro dual Grafik-Chips von AMD FirePro Bereich. Es hat nicht gesagt, welche Karten enthalten sind, aber aus den zitierten Angaben scheinen die gleichen Chips wie werden gefunden in AMDs Top-of-the-Line FirePro W9000-Grafikkarte - die 6 GB Grafikspeicher (und ECC-RAM damals) Funktion, 384-Bit Speicher-Interface und 264GBps Speicher-Bandbreite.

Apple sagt, dass die Karten ermöglichen es Ihnen, VFX und Bearbeitung von Arbeit auf voller Auflösung 4 K video - und drei 4K-Displays auf einmal ausgegeben werden. Im Gegensatz zu der PC-basierten FirePro W9000 aber es gibt keine DisplayPorts auf 2013 Mac Pro - stattdessen drei der sechs Thunderbolt 2 Anschlüssen kann als Mini-DisplayPort-Ausgänge, die die Ausgabe an einen Adapter wie bei Apples MacBook Pro und iMac mit DisplayPort-Monitore verwendet werden.

Es gibt auch ein HDMI-Ausgang auf der Rückseite des neuen Mac Pro, zusammen mit vier USB-3.0-Ports und zwei Gigabit Ethernet. Die Thunderbolt 2-Ports bieten bis zu 20GBps der Datenübertragung und können auch verwendet werden, externe RAID-Speicher-Devices Geräte von PCI-Arrays an. Apple sagt, dass das äußere ganz in schwarz leuchtet Sie diese Anschlüsse angezeigt, wenn Sie den Mac Pro in Richtung zu Ihnen drehen.

Andere Eigenschaften umfassen 801.11ac WLAN und Bluetooth 4.0.

Apple hat nicht gesagt, wann der 2013 Mac Pro Versand erfolgt oder was es kostet.

« Back