World of Warcraft-Haustier-Kampfsystem

2014-01-10  |  Comebuy News

Wenn Blizzard ihre neuesten World of Warcraft-Erweiterungspaket Mists of Pandaria angekündigt, sie auch angekündigt, ein neues System, mit denen Sie trainieren und kämpfen mit dem Spiele-Sortiment von non-Combat Haustieren würde. Während Fans skeptisch, dass das System ein bisschen Gefühl würde ein Pokemon-Klon Blizzard nicht geben Spieler kaum eine Chance waren zu sehen, was das System glich in Aktion bis in dieser Woche. Ein neuen Beta-Patch für Mists of Pandaria brachte Haustiere Schlachten online zum ersten Mal (ein früherer Patch irrtümlich erlaubt Ihnen, das System für ein paar Tage zu verwenden aber es war im Allgemeinen zu Buggy zu spielen) und jetzt Ive verbrachte einige Zeit zu erforschen, wie das System ist und wie es funktioniert.

Comebuy Verwandte Artikel: World of Warcraft-Benutzer mehr als 1m in ChinaPokemon Schlachten gehen Echtzeit auf 3DSFirst US online Wii game AnnouncedOfficial Warcraft Enzyklopädie jetzt OnlineWorld von Warcraft Director Tom Chilton Details Mists of Pandaria

Das Urteil: Es ist ein TOTAL Klon von Pokemon, und es ist besser, als ich jemals hätte vorstellen können.Natürlich, während die Ähnlichkeit manchmal unheimlich ist meine ich nicht vorschlagen, dass Blizzard nichts Illegales hier getan hat; Pokemon darauf nicht Spiele ein Patent, wo Sie trainieren und Monster zu kämpfen. Darüber hinaus herunterspielt nannte es einen Klon von Pokemon wirklich die Menge an Arbeit, die Blizzard in diesem System gesetzt hat. Theyve organisiert die Spiele 100 + vorhandene Haustiere in 8 separate Familien, die alle stärken und Schwächen im Vergleich zu anderen Arten. Kann man ein Team von drei Haustiere, jeweils mit vier Fähigkeiten, die es erhält, wenn sie Ebenen auf, und Sie können gegen andere Spieler Teams kämpfen. Allein wäre dies ein ziemlich erhebliche neue Minispiel Ihr MMO hinzu.

Was ist wirklich beeindruckend, über das neue World of Warcraft-Haustier Battle-System ist allerdings das Ausmaß davon. Während die meisten Spieler wohl zufrieden mit einem System, mit die sie ein paar schnelle Haustiere Schlachten mit Freunden haben können wäre, hat Blizzard aus dem Weg zu hinzufügen, alle Einzelspieler-Elemente sowie ein Haustier Training Spiel gegangen.

World of Warcraft ist jetzt von Tonnen zusätzlichen Viecher bevölkert, die kämpfen mit und erfassen können. Diese Viecher sind in normalen epischen Sorten wie die Spiele-Elemente mit weitere seltene und Elite-Haustiere mit besseren Stats. Es gibt sogar NPC-Ausbilder, denen müssen Sie kämpfen mit, und die Quests, verschiedenen pet Trainer zu kämpfen haben eine lockere Story, die wirklich das Gefühl hinzufügt, dass dies ein völlig neues Spiel, das Blizzard auf ihre MMO gebaut hat. Wenn Sie eine vollständige Übersicht aller verfügbaren suchen, veröffentlichte Blizzard auch eine offizielle Pet-Schlachten-Seite neben der Einführung des neuen Patches.

Das System hat noch einige Bugs zu erarbeiten, und obwohl es fühlt sich merkwürdig, ein Spiel für erfolgreich greifen die Spielmechanik von einem anderen beliebten Franchise zu gratulieren, Ive wurde für ein Pokemon-MMO für so lange warten, dass es innerhalb von World of Warcraft macht mich aufgeregter als verärgert entdecken.

« Back