Yoga-Stile und Windows 7: Dell XPS 11 Hybrid, XPS 13 Ultrabook Hit aktualisiert die Straßen

2014-01-08  |  Comebuy News

Schließlich ist die Hänseleien über. Wir haben unseren ersten Blick auf Dells Yoga-Esque XPS 11 2-in-1 Cabrio Ultrabook im Juni und Dell mit einem tieferen Blick auf das Gerät im Oktober folgte. Jetzt, nach fast einem halben Jahr von Aufbau ist die neueste Ergänzung zu Dells Windows 8 Line-up zum Verkauf angeboten, neben einer aktualisierten XPS 13 Ultrabook.

Comebuy Verwandte Artikel: Dell XPS 13 Ultrabook lockt Business GadgeteersDell XPS 13 Ultrabook Herausforderungen MacBook AirDell präsentiert seine brandneue Ort Tabletten plus Hauptupdates zu seiner XPS-Ultrabook-LineDell XPS 13 und XPS 15 Hands-on Review: Haswell Ultrabook LaptopsDell erste Ultrabook, XPS 13, bis nächste Woche ausgeliefert

Preise für beide Laptops beginnt bei $1.000, und Dell bietet etwas für jeden PC-Enthusiasten mit diesen Geräten--einschließlich Windows 8-Hasser.

Wer einen Laptop will, die auch als eine Tablette oder ein Tabletop-Touch-Display kann, ist der XPS-11 (Bild oben im Tablettmodus und mit einem gefaltet-Back-Bildschirm) einen Blick Wert. Die XPS-11 ist die Lenovo IdeaPad Yoga umwandelbare Geräte sehr ähnlich, als ein Laptop-Stil-Hybrid, dessen Bildschirm ganz nach hinten klappen kann, Umwandlung in eine improvisierte Tablet für jene Gelegenheiten, Lean-Back-freundlich.

Das Basismodell XPS 11 mit einem 11,6-Zoll-Display mit 2560 von 1440 Auflösung, Dual-Core 1,5 GHz "Haswell" Core i3-4020Y, 4GB RAM, eine 80GB SSD kommt, Intel integrierte Grafikkarte, ein innovatives 802.11ac Wi-Fi-Adapter und Bluetooth 4.0. Die XPS-11 kommt vorbelastet mit 64-Bit-Windows-8.1.

Das XPS 13 traditionelle Ultrabook ist auch eine Aktualisierung bekommen. Die neue Basis-Modell-Version bietet ein 13,3-Zoll-display mit 1920 von 1080 Auflösung, ein Dual-Core 1,7 GHz "Haswell" Core i3 Prozessor, 4GB RAM, 128GB SS, die gleichen Wi-Fi und Bluetooth-Funktionen als XPS 11 und 64-Bit Windows 7 Home Premium. (Sie lesen richtig: Windows 7!) Das XPS 13 wiegt 3 Pfund für das Basismodell.

Stoßen sich vom $1.000 XPS 13 auf die Version $1.300 sichert Windows 7 für Windows 8.1, Touch-Screen und ein Dualcore-Haswell Core i5-4200U.

Gleichzeitig, dass Dell die neue XPS-Modelle Versand ist das Unternehmen ist auch Roll-out der M3800 Mobile Workstation, ein Laptop im Oktober angekündigten abzielen, Ingenieure und digital Content-Ersteller. Bei $1.800 ist dieser Laptop ziemlich teuer für diejenigen von uns, müssen nur füllen Sie eine Tabelle oder ein Word-Dokument geben. Aber wir können es immer noch bewundern.

Dieses Monster-Gerät wiegt 4,15 Pfund, die ist ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass es mit einem 15-Zoll-1080p-Display, 8GB RAM, 500GB Hybrid-Antrieb, Quad-Core "Haswell" Core i7-4702HQ und Nvidia Quadro K1100M Grafik mit 2GB dedizierte Speicher kommt.

Alle drei Dell-Geräte sind sofort verfügbar.

« Back