Zynga Schaukeln zum Verlust, teilweise wirft Facebook

2013-12-28  |  Comebuy News

Soziale Spiele-Anbieter Zynga schwang zu einem Verlust im Quartal per Juni 30, und senkte den Ausblick für das Jahr führt die Aktien um rund 40 Prozent am Mittwoch nach Feierabend Handel fallen.

Comebuy Verwandte Artikel: Zynga startet Social Network, kündigt Mafia Wars 2Zynga Start Spieleplattform, lädt von Drittanbietern DevelopersZynga Roll-out einheitliche Spieleplattform, multiplayer GamingZynga Partner mit Tencent Sie mit Spiel ChinaElectronic Arts kauft PopCap für $1,3 Mrd.

Der Hersteller der beliebten online Spiele wie FarmVille einen Umsatz von US$ 332 Millionen, um 19 Prozent gegenüber dem gleichen Quartal ein Jahr zuvor, aber einen Nettoverlust von $22,8 Millionen im Quartier im Gegensatz zu einem Gewinn von $1,4 Millionen ein Jahr zuvor geschrieben.

Die Firma sagte, es war seine Aussichten für 2012 senken, aufgrund von Verzögerungen bei der Einführung neuer Spiele, ein schneller Rückgang bestehender Web-Spiele wegen teilweise zu einem anspruchsvolleren Umfeld auf der Webplattform und Erwartungen lenken etwas, ein Spiel, das Bestandteil der Zynga-Suite nach der März-Übernahme der New Yorker social game-Entwickler OMGPOP wurde reduziert.

Änderungen zu ihrer Plattform, live Spiel entbinden, betroffenen Zynga Core Spiele, neue Spiele-Entdeckung vorzuziehen, sagte John Schappert, Chief Operating Officer von Zynga während der Ertragstelefonkonferenz der. Aktive Benutzer pro Tag (DAUs) aus der Spiele-Ökosystem sank um 16 Prozent im Quartal auf 141 Millionen. Der Rückgang ist höher bei 34 Prozent in die Firma Kern spielen. Im ersten Quartal waren DAUs aus dem Ökosystem um 29 Prozent auf 168 Millionen, sagte Schappert.

konnte nicht sofort für eine Stellungnahme erreichbar.

Zynga voraussichtlich 2012 bereinigten Ergebnisses der vier Cent zu neun Cent eine Freigabe, mit Buchungen im Bereich von $1,15 Milliarden auf $1,23 Milliarden. Im April hatte Zynga erwarteten Ergebnis von 23 Cent bis 29 Cent je Aktie und Buchungen von $1,43 Milliarden auf $1,5 Milliarden im Jahr.

Das Unternehmen, wodurch die meisten seiner Einnahmen aus dem Verkauf von virtuellen waren online sagte, DAUs 23 Prozent von 59 Millionen im zweiten Quartal 2011 auf 72 Millionen im zweiten Quartal 2012 erhöht. Durchschnittliche Buchungen pro DAU lag jedoch teilweise durch verstärkten Einsatz von mobile Benutzer.

Zynga sah auch Werbeeinnahmen um 170 Prozent über Vorjahr, $41 Millionen im Quartal und enorme wachsen Wachstum im mobilen Zugriff auf die Spiele, die er erwartet, dass weiterhin.

Im Juni bekannt, dass es das Zynga mit Freunde-Netzwerk, ein einheitliches Erlebnis, das alle Spieler auf jeder Plattform von iOS und Android ihrer Gaming-Website Zynga, ein Schritt herstellen wird, für die auch als ein Angebot, von seiner Abhängigkeit wegzukommen auf gesehen wurde.

Zynga festgestellt, dass Menschen viel Spaß mit einer breiteren Community darüber hinaus einfach nur ihre Freunde, sagte Schappert. Das Unternehmen sein Netzwerk auf Drittanbieter von Web- und mobile-Spiele öffnen würde, fügte er hinzu.

ähnliche Buchungen waren 80 Prozent der Buchungen im zweiten Quartal im Vergleich zu 85 Prozent im letzten Quartal und 93 Prozent vor einem Jahr, sagte Schappert.

Aktien gingen auch um etwa 8 Prozent in den Handel nach Feierabend wie das Unternehmen etwa 15 Prozent des Umsatzes von Zynga Spiele abgeleitet wird.

« Back