Zynga sind aus 18 Prozent der Belegschaft, setzt Fokus auf mobile

2014-01-10  |  Comebuy News

Zynga, das social-Gaming-Service-Unternehmen ist in dem Bemühen, ihre Kostenstruktur senken 18 Prozent seiner Mitarbeiter entlassen.

Comebuy Verwandte Artikel: Zynga Benutzer spielen ohne FacebookZynga Roll-out einheitliche Gaming-Plattform, multiplayer GamingZynga Start Spieleplattform, lädt von Drittanbietern DevelopersZynga Schaukeln zum Verlust, teilweise Schuld FacebookFacebook lockert Beziehungen Zynga

CEO Mark Pincus die Entlassungen angekündigt Montag in einer Notiz an Mitarbeiter, die auf der Unternehmens-Blog bekannt gegeben. Zynga, zum Ende des vergangenen Jahres hatte mehr als 3.000 Vollzeit-Mitarbeiter, nach einer Anmeldung bei der US Securities and Exchange Commission.

Alles in allem sagte mehr als 500 Mitarbeiter von August Ruhe lassen werden, Zynga in einer Erklärung. Funktionsbezeichnungen sind auch schließen, aber Zynga lehnte eine Stellungnahme auf bestimmte Orte ab.

"Heute ist ein harter Tag für Zynga und eine emotionale für jeden Mitarbeiter unseres Unternehmens", sagte Pincus. "Die diese Entlassungen wird über jede Gruppe in der Gesellschaft niederschlagen."

"Dies ist ein notwendiger Schritt um voranzukommen", fügte er hinzu.

Die Entlassungen reingelegt werden von der San Francisco-Gesellschaft als eine Möglichkeit, nutzen Sie das Wachstum von mobilen Geräten und Touchscreens, die "Gaming revolutionieren", sagte Pincus.

"Durch die Reduzierung der Kostenstruktur heute wir unsere Teams die Start-und Landebahn, die sie benötigen bieten, Risiken einzugehen und diese bahnbrechende neue soziale Erfahrungen zu entwickeln," sagte er.

Historisch, hat Zyngas Netzwerk von Nutzern eng mit Facebook verbunden. Bis vor kurzem war der Brauch für Benutzer bei Zynga über Facebook anmelden, aber im März das Unternehmen Änderungen erlauben Benutzern, ihre eigenen Konten auf der Zynga-Website zu erstellen. Der Umzug wurde entwickelt, um zu erweitern und Zynga eigene Benutzerbasis zu festigen.

Einige der Zyngas Flaggschiff Titel sind FarmVille, Jahrmarkt und Zynga Poker. "Während unsere FarmVille-Franchise weiter gut entwickeln, andere Spiele sind unterdurchschnittlich," so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung, ohne Nennung dieser Spiele.

Die Schließung der Ville, Empires & Verbündeten, Traum-Zoo und Zynga Stadt Tencent wurden im April während des Unternehmens Ankündigung die Geschäftszahlen des ersten Quartals bekannt gegeben.

Die Zynga-Spiele stehen auch über Google + und die Android-Plattformen, aber 86 Prozent der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2012 stammt von Facebook, die Firma sagte in seinem letzten Jahresbericht.

Zynga berichtet Gesamtumsatz von etwa 1,28 Milliarden US$ im Jahr 2012 um etwa 12 Prozent, obwohl ein Gewinn-Verlust von $209 Millionen aufgenommen wurde.

Das Unternehmen erwartet seine Kostensenkungen vor Steuern annualisierte Geld Kosteneinsparungen von $70 Millionen auf $80 Millionen ergeben.

Zynga, die 2007 gegründet wurde, ging im Jahr 2011.

Zach Bergleute deckt social Networking, Suche und allgemeine Technologienachrichten für IDG News Service. Folgen Sie Zach auf Twitter bei @zachminers. Zachs E-mail-Adresse ist zach_miners@idg.com

« Back